Aktuelles

  • Intensiveres Kundenerlebnis: Marke Volkswagen schafft neuen Bereich Holistic User Experience (HUX)

    Volkswagen richtet sich konsequent darauf aus, der kundenorientierteste Mobilitätsanbieter zu werden. Darum gründet die Marke den neuen Bereich Holistic User Experience (HUX) unter Leitung von Dr. Matthias Erb. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Marke Volkswagen, Dr. Herbert Diess.

    Volkswagen.de:

    Intensiveres Kundenerlebnis: Marke Volkswagen schafft neuen Bereich Holistic User Experience (HUX)
  • Volkswagen erzielt Auslieferungsrekord im ersten Quartal 2018

    Die Marke Volkswagen hat mit über 1,5 Mio. ausgelieferten Fahrzeugen im ersten Quartal 2018 das beste Auftaktquartal seiner Geschichte erzielt. Im Einzelmonat März 2018 wurde mit weltweit 584.700 verkauften Fahrzeugen ebenfalls eine neue Rekordmarke aufgestellt - ein Plus von 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

    Volkswagen.de:

    Volkswagen erzielt Auslieferungsrekord im ersten Quartal 2018
  • Karen Kutzner wird Vorstand für Finanz von Volkswagen Slovakia

    Karen Kutzner, bisher Leiterin Rechnungswesen und Entgeltabrechnung der Marke Volkswagen, wird mit Wirkung zum 1. Juni 2018 zum Vorstand für Finanz der Volkswagen Slovakia a.s. berufen.

    Volkswagen.de:

    Karen Kutzner wird Vorstand für Finanz von Volkswagen Slovakia
  • Symposium bei Volkswagen in Sachsen: E-Mobilität und exzellente Fertigung sichern die Zukunft der sächsischen Standorte

    Konsequenz auf dem Weg zum E-Mobilitätsstandort und der Ausbau vorhandener Fertigungskompetenzen sichern Zukunft und Beschäftigung von Volkswagen in Sachsen. Die drei Standorte Zwickau, Chemnitz und Dresden können voller Zuversicht auf diese kommenden Herausforderungen blicken.

    Volkswagen.de:

    Symposium bei Volkswagen in Sachsen: E-Mobilität und exzellente Fertigung sichern die Zukunft der sächsischen Standorte
  • Symposium in Emden: Neue Modelle, mehr Auslastung und steigende Produktivität sichern die Zukunft des Standorts

    Mit mehr als 30 Schwerpunktprojekten, die mit dem Vorstand und Betriebsrat auf dem heutigen Standortsymposium besprochen wurden, richtet sich Volkswagen Emden auf die Zukunft aus. Wachsende Produktivität und höchste Qualitätsstandards bieten dabei beste Voraussetzungen, um weitere Produkte zu fertigen, so den Arteon für den US-Markt noch in diesem Jahr und später den Arteon als Shootingbrake, ein Coupé mit Steilheck und noch mehr Nutzraum. Zudem steht wie geplant die Bündelung der kompletten Passat-Familie bevor.

    Volkswagen.de:

    Symposium in Emden: Neue Modelle, mehr Auslastung und steigende Produktivität sichern die Zukunft des Standorts
  • Serie: Kleine Helfer mit großer Wirkung - Teil 5 Einfach und bargeldlos Parken mit "We Park"

    Nach langer Suche endlich einen Parkplatz gefunden - und dann fehlt das Kleingeld für den Parkautomaten. Wahrscheinlich jeder kennt diese Situation. Volkswagen hat sich dieses Problems angenommen, und die App "We Park" auf den Markt gebracht.

    Volkswagen.de:

    Serie: Kleine Helfer mit großer Wirkung - Teil 5 Einfach und bargeldlos Parken mit "We Park"
  • Volkswagen Sachsen richtet Geschäftsführung neu aus

    Die Volkswagen Sachsen GmbH richtet im Rahmen des Transformationsprozesses hin zum größten Kompetenzzentrum für E-Mobilität in Europa die Leitung des Unternehmens neu aus und wird zukünftig von vier Geschäftsführern gesteuert.

    Volkswagen.de:

    Volkswagen Sachsen richtet Geschäftsführung neu aus